Sponsoren

Jugend Weihnachtsfeier 2017

Kurz vor Weihnachten kam die gesamte Jugendabteilung des VfR zusammen, um das Jahr gebührend ausklingen zu lassen. Mit insgesamt 54 Personen, war die Weihnachtsfeier gut besucht. Diese wurde erstmalig vom Jugendteam des VfR ausgerichtet (Alina, Tobias und Jan). Jene sorgten für reichlich Programm, organsierten Essen und den Aufbau, damit die Weihnachtsfeier pünktlich (mit Toleranz, versteht sich) beginnen konnte!

Bevor man zum wichtigsten Elements Weihnachten kommt (dem Essen!), mussten sich unsere Jugendspieler das Essen zunächst verdienen. Beim Eltern-Kind Turnier waren auch die Talente der Eltern gefragt und so wagten sich einige mutige Mütter und Väter mit ihrem Nachwuchs an die Platte. Hier muss nun auch mal erwähnt werden, dass sich auch die Eltern trotz Trainingsrückstand so ein oder andere Zauberbälle schlagen konnten. Sollte hier einer seine Tischtennis-Passion entdecken, ist man selbstverständlich herzlich ins Training eingeladen.

Neunzig Minuten wurde gespielt, geflucht und natürlich gefreut, bis die Sieger des Turniers feststanden. Erschöpft und hungrig, musste man sich nun auch noch die Siegerehrung über sich ergehen lassen. Preise wurden für den größten Trainingfleiß vergeben. Hier stellen Noah Lamp seine Mannschaftskollegen in den Schatten und stach hervor!

Als die Siegerehrung nun endlich abgeschlossen war, konnte man sich am Buffet erfreuen. Leberkäs wurde vom VfR gespendet, die Eltern brachten Beilagen und Nachtisch mit. Nachdem jeder zufrieden seinen Teller geleert hatte, war das Programm der Weihnachtsfeier zwar offiziell beendet, aber einige blieben noch bis spät abends. Es musste schließlich noch bewiesen werden, dass man besser als der Vater ist und wer im Mäxle den coolsten Kopf behalten kann. Ab 21:30 Uhr gingen schlussendlich auch die letzten und die Mitarbeiter des VfR’s konnten nach einem anstrengenden aber erfolgreichen Tag endlich auspannen.

Wir möchten uns bei allen für die Teilnahme bedanken. Besonderen Dank gilt auch allen, die uns beim Aufbau geholfen haben. Wir freuen uns auf die anstehenden Feste!

Hier geht`s zu Aktuelles

Alina, Tobias, Jan